Rezension: Ophelia Scale: Der Himmel wird beben (2) – Lena Kiefer

Hallo ihr lieben ♥ Gestern abend konnte ich mich endlich überwinden mir den dritten Teil von Ophelia Scale zu schnappen und damit dem Ende der Reihe näher zu kommen. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich meine Gedanken zu Teil 2 noch gar nicht mit euch geteilt habe… Schande über mein Haupt!

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite! In meinen Augen noch besser als der erste Teil.

Kurzrezension Bunt.gelesen

Warum ich so lange gewartet habe? Ganz einfach, die Geschichte rund um Ophelia hat mir einfach so gut gefallen, dass ich noch nicht für das Ende bereit war, jetzt bin ich es und suchte Seite um Seite…

Klappentext:

Sie bietet dem Tod die Stirn und dem Schicksal ihr Herz

Die 18-jährige Ophelia ist zum Tode verurteilt. Im Auftrag des Widerstandes hat sie einen Anschlag auf den König verübt. Ihre Liebe zu dessen Bruder Lucien hat sie ebenso geopfert. Doch dann bietet ihr Phoenix, der Chef des Geheimdienstes, einen Handel an: Wenn sie bereit ist, sich bei ihren Freunden von ReVerse als Spionin der Regierung zu betätigen, kann sie ihr Leben und das ihres besten Freundes retten. Nun muss Ophelia sich entscheiden – zwischen ihren Gefühlen und dem Glauben, was sie für richtig hält.

Verlag: CBJ

ISBN: 978-3570165430

Seiten: 496

Erscheinungsdatum: 26.08.2019

Wer meine Post auf Instagram gesehen hat, wird bereits wissen, dass Ophelia Scale für mich letztes Jahr bereits ein Jahreshighlight war. Darum bin ich mit sehr hohen Erwartungen an den zweiten Teil gegangen und ich wurde nicht enttäuscht. Teil 2 musste ich übrigens Ende letzten Jahres online bestellen, weil er in 6 (!!!!) Buchhandlungen hier vor Ort ausverkauft war…

Über das Cover brauchen wir gar nicht mehr viel reden – außer -, dass sich meine Meinung absolut verändert hat. Während ich bei Teil eins zu Beginn noch gar nicht so gefesselt vom Cover war, finde ich es mittlerweile so gelungen, dass die Reihe ein eigenes Regalbrett bekommen hat.

Nachdem wir zum Ende des ersten Teils Zeuge von Ophelias Plan wurden, startet der folge Band direkt in ihrer Momentanen Situation – in Gefangenschaft. Gerade zu Beginn des Buches hat Lena Kiefer eine, für mich, fast nicht auszuhaltende Stimmung erzeugt. Ich war richtig erleichtert, als diese Situation aufgelöst wurde und Ophelia ihre neue Aufgabe antritt.

Wenn dir das Bild gefällt, geht es mit einem Klick zum Instagram Post ♥

Bereits im ersten Teil hat mir das Setting und die Storyline außergewöhnlich gut gefallen und in meinen Augen hat Lena Kiefer im zweiten Teil nochmal einen Zahn zugelegt. Die Handlung ist teilweise sehr rasant dazu spannend und voller Wendungen mit denen ich größtenteils überrascht wurde. Und trotz aller Brisanz gibt die Autorin der Entwicklung der Charaktere aber auch der Beziehungen untereinander ausreichend Raum. In meinen Augen hat nicht nur die Protagonistin Ophelia eine große Entwicklung bis hierhin durchlebt, sondern auch viele kleinere Rollen sowie die Beziehungen.

Da ich bereits alle möglichen Superlative in der Rezension zu Band eins genutzt habe um Lena Kiefers Schreibstil zu umschreiben, bleibt mir hier nichts mehr anderes übrig als ein Wort zu sagen: grandios.

Auch der zweite Band von Ophelia Scale ist für mich ein Highlight, welches mir sogar noch einen ticken besser gefällt als der erste Teil. Ich fand es sehr spannend, die Dinge nun aus einer anderen Perspektive zu sehen aber habe mich ständig gefragt, ob ich jetzt das Richtige denke bzw. auf der richtigen Seite stehe. Und genau das macht diese Reihe, für mich, auch ein stück weit aus.

Über einen Besuch auf meiner Lovelybooks Seite würde ich mich auch sehr freuen, sie ist nur einen Klick entfernt 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: