Rezension: Fuchsmädchen – Maria Grund

Nachdem ich ja bereits im Januar absolut untypisch einige Thriller beendet habe, habe ich mich diesen Monat an einen schwedischen Thriller getraut und wurde von “Fuchsmädchen” nicht enttäuscht. Was ich abschließend über diese Erfahrung und über das Buch denke, könnt ihr jetzt lesen.   Das Buch habe ich als Rezensionsexemplar vom Verlag erhalten, wofür ich„Rezension: Fuchsmädchen – Maria Grund“ weiterlesen

Rezension: Like fire we burn – Ayla Dade

Herzensbuch – beschreibt alles was ich über “Like fire we burn” von Ayla Dade denke in einem Wort. Ich habe mich im Setting wohlgefühlt, hatte Herzrasen und emotionale Ausbrüche, könnte es gleich wieder von vorne lesen und war in jedes Wort verliebt. Was mir genau an diesem Buch mir außerdem gefallen hat, könnt ihr jetzt„Rezension: Like fire we burn – Ayla Dade“ weiterlesen

Rezension: Fly & Forget – Nena Tramountani

Guten Abend meine lieben, heute habe ich mal wieder eine Rezension für euch. Und zwar geht es um den Auftakt der Soho-Love Reihe von Nina Tramountani und ich bin absolut im Hype bei diesem Buch und sehr wahrscheinlich auch bei der ganzen Reihe. So viel positive Energie, so viele Gefühle – ich bin ein wenig„Rezension: Fly & Forget – Nena Tramountani“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten