Rezension: Zwei Herzen unter acht Millionen – Kate Spencer

Guten Abend meine Lieben, heute gibt es endlich nochmal was fürs Herz und in meinen Augen sogar was richtig gutes. Kate Spencer entführt uns nach New York und bezaubert mit einer süßen Liebesgeschichte. Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, wofür ich mich an dieser Stelle herzlichst bedanken möchte. Zuckersüß, romantisch mit einer„Rezension: Zwei Herzen unter acht Millionen – Kate Spencer“ weiterlesen

Rezension: Winterküsse in Cornwall – Mila Summers

Guten Abend meine lieben, in turbulenten Zeiten reise ich immer gerne nach Cornwall in Milas Geschichten. Auch dieses mal konnte Mila mir wunderschöne Lesestunden und ganz viel Ablenkung bereiten. Das Buch habe ich als Rezensionsexemplar von der Autorin Erhalten, wofür ich mich an dieser Stelle herzlichst bedanken möchte. Eine wundervolle Geschichte in welche man wunderbar„Rezension: Winterküsse in Cornwall – Mila Summers“ weiterlesen

Rezension: Words I Keep – Josi Wismar

Ganz ehrlich: Die Vorfreude war riesig, der Klappentext klang grandios. Ich wollte dieses Buch so sehr fühlen, wollte 5 Sterne & Highlight unter diese Rezension setzen aber – I didn’t feel it. Wieso und warum “Words I Keep” mich nicht mitgenommen hat erzähle ich euch jetzt ausführlich.   Das Buch wurde mir vom Verlag als Rezensionsexemplar„Rezension: Words I Keep – Josi Wismar“ weiterlesen

Rezension: Like fire we burn – Ayla Dade

Herzensbuch – beschreibt alles was ich über “Like fire we burn” von Ayla Dade denke in einem Wort. Ich habe mich im Setting wohlgefühlt, hatte Herzrasen und emotionale Ausbrüche, könnte es gleich wieder von vorne lesen und war in jedes Wort verliebt. Was mir genau an diesem Buch mir außerdem gefallen hat, könnt ihr jetzt„Rezension: Like fire we burn – Ayla Dade“ weiterlesen

Rezension: Du hast gesagt, es ist für immer – Trish Doller

Guten Abend meine lieben, heute gibt es mal wieder eine Rezension von mir. Trish Doller hat mir mit „Du hast gesagt, es ist für immer“ karibisches Flair gebracht, vielleicht braucht jemand von euch gerade ebenso ein wenig Sonne im Herzen. Dann solltet ihr unbedingt weiter lesen… Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt,„Rezension: Du hast gesagt, es ist für immer – Trish Doller“ weiterlesen

Rezension: Du bist der Sturm, Du bist das Licht – Val Emmich

Guten Abend meine lieben, heute habe ich euch ein besonderes Buch mitgebracht. Ein Buch welches fast ausschließlich in einer Nacht spielt und mir tief ins Herz gegangen ist. Es geht um das neue Buch von Val Emmerich „Du bist der Sturm, Du bist das Licht“. Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag zur Verfügung„Rezension: Du bist der Sturm, Du bist das Licht – Val Emmich“ weiterlesen

Rezension: Mein letzter Wunsch – Nicholas Sparks

Guten Abend meine lieben, auf die Frage ob es einen Autor bzw. eine Autorin gibt von denen ich alles lesen würde ohne den Klappentext zu kennen würde ich definitiv mit nur sehr wenigen Namen antworten, Nicholas Sparks gehört aber definitiv dazu. Manchmal muss es einfach eins seiner Bücher sein, sein Schreibstil, die Romantik, seine Art„Rezension: Mein letzter Wunsch – Nicholas Sparks“ weiterlesen

Rezension: Ein ganzes Leben lang – Rosie Walsh

Heute gibt es ein Buch, welches mich vollkommen geflasht hat. Wenn es nach mir ginge, würdet ihr alle in den Laden laufen, es kaufen und lesen. So viel Spannung bis zum Ende hatte ich wirklich schon sehr lange nicht mehr. Aus diesem Grund ist es auch kein Wunder, dass ich es fast in einem Rutsch„Rezension: Ein ganzes Leben lang – Rosie Walsh“ weiterlesen

Rezension: Love me, girl – Julia Hauer

Guten Abend meine lieben, passend zum heutigen Releaseday von „Love me, girl“ bekommt ihr meine Rezension zu dieser New Adult Geschichte. Die liebe Julia Hauer hat mich in ihr Bloggerteam aufgenommen und hat mir das E-Book als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, wofür ich mich nochmal von Herzen bedanken möchte. Trotzdem bekommt ihr natürlich wie immer„Rezension: Love me, girl – Julia Hauer“ weiterlesen

Rezension: Wie das Leuchten von Bernstein – Nele Blohm

Guten Abend meine lieben, heute gibt es nach längerer Zeit mal wieder eine Rezension von mir. Mit „Wie das Leuchten von Bernstein“ verschlägt es uns auf die schöne Insel Hiddensee und damit gibt’s eine Menge Urlaubsgefühl. Das Buch habe ich als Rezensionsexemplar von der Bloggerjury erhalten, wofür ich mich sehr herzlich bedanken möchte. Natürlich gibt’s„Rezension: Wie das Leuchten von Bernstein – Nele Blohm“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten