Rezension: Fegoria: Dunkle Stunden (3) – Annika Kastner

Guten Abend meine lieben, heute möchte ich meinen Leseeindruck zum dritten Fegoria Teil von Annika Kastner mit euch teilen. Falls Ihr die Reihe rund um Alice und Crispin bisher noch nicht kennt, empfehle ich euch einen Blick in meine vorherigen Rezensionen.

Das Ebook zu Fegoria 3 habe ich als Rezensionsexemplar durch die Autorin erhalten, natürlich dürft ihr euch trotzdem wie immer auf meinen ehrlichen Leseeindruck freuen.

Actiongeladen und voller Wendungen geht es zurück nach Fegoria.

Kurzrezension Bunt.gelesen

Klappentext:

»Du bist alles, was ich will.«

Der Kampf um die Krone beginnt! Crispin schafft es, Alice aus den Fängen Castiells zu befreien. Doch nicht nur er hat sich verändert, auch Alice ist keineswegs mehr die junge Dame, die Fegoria einst betreten hat.

Obwohl ihre Liebe stärker denn je ist und sie zusammen unbesiegbar scheinen, müssen sie nun einen steinigen Weg beschreiten – der wichtigste Weg, den sie nur erreichen werden, wenn sie an ihrem Glauben an eine bessere Zukunft festhalten.
Vorerst heißt es jedoch, sich in der neuen Heimat einzuleben, die dunklen Stunden zu überstehen, und sich auf den Tag der letzten Schlacht vorzubereiten. Im Hinterhalt werden finstere Pläne geschmiedet und neue Allianzen geschlossen. Es liegt einzig an Crispin, sein Schicksal und die Prophezeiung zu erfüllen, um Alice und sich mit dem gemeinsamen Leben zu beschenken, welches er sich sehnlichst wünscht. Auch wenn die Zukunft ungewiss ist, wissen sie eines sicher: Dieser Kampf entscheidet alles!

Wird Crispin, mit Alice an seiner Seite, den Thron besteigen oder wird es bitterliche Verluste unter den Freunden geben?

Verlag: Booklounge Verlag

ISBN: 9783947115280

Seiten: 316 Seiten

Erscheinungsdatum: 10.03.2021

Da ich mich unglaublich auf den dritten Teil der Reihe gefreut habe, konnte ich es kaum erwarten wieder in die Welt abzutauchen. Zurück in Fegoria hatte man auch kaum Zeit zu Atem zu kommen, Band 3 knüpft direkt ans Ende von Band 2 an und die Ereignisse überschlagen sich. Um euch nicht allzu sehr zu Spoilern, werde ich im Folgenden nicht sehr tief auf die Handlung eingehen.

Obwohl man die Welt aus den ersten beiden Teilen bereits größtenteils kennt, schafft es Annika Kastner auch im dritten Teil noch einige Überraschungen in Form von weiteren Bewohnern Fegorias einzubringen. Zudem lernt man nochmal deutlich mehr aus der Welt und auch landschaftlich kennen.

Eine feste Konstante bleiben jedoch die Protagonisten Alice und Crispin, beide habe ich bereits sehr ins Herz geschlossen. Allerdings muss ich an dieser Stelle gestehen, dass mir die Gedanken der beiden an einigen Stellen ein wenig zu viel waren für das was eigentlich gerade um sie herum passiert. Trotzdem konnten beide den Platz in meinem Herzen behalten, wenn auch Topas sich für immer an der Spitze befindet 😉 Alice ist weiterhin wunderbar sturköpfig, trifft ihre eigenen Entscheidungen und hat vor allem das Herz am rechten Fleck. Crispin ist einfach nur Crispin und das ist absolut perfekt so.

Die Storyline konnte mich fesseln und begeistern, es war absolut spannend und auch häufig herzzerreißend. Stellenweise konnte ich das Buch nicht aus den Händen nehmen. Szenen die nur so mit Action geladen sind, unvorhersehbare Wendungen und Momente, die mir den Mund offen stehen lassen haben – es ist von allem etwas dabei.

Herausragend bleibt für mich weiterhin der Schreibstil von Annika Kastner: detailreich, flüssig und gefühlvoll. In meinen Augen absolut gelungen. Insgesamt reiht sich der dritte Teil von Fegoria in meinem persönlichen Ranking auf dem zweiten Platz hinter Fegoria 2 ein.

Ich kann den vierten und damit finalen Teil kaum noch erwarten, auch wenn ich noch nicht bereit bin „aus Wiedersehen“ zu sagen. Bereits jetzt spekuliere ich wie die Geschichte in Fegoria endet und hoffe dabei sooo sehr, dass Annika nicht ganz so hart mit all unseren Lieben ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: