Rezension: Ophelia Scale: Die Sterne werden fallen (3) – Lena Kiefer

Meine lieben, ich habe es getan.. Nachdem ich wirklich lange drumherum geschlichen bin und es in meinem Regal gelassen habe, habe ich zum letzten Teil der Ophelia Scale Reihe gegriffen und bin somit am Ende angekommen. Es tut mir unglaublich weh, diese tolle Reihe erstmal hinter mir zu lassen, aber umso mehr freue ich mich jetzt meine Meinung mit euch zu teilen, auch wenn ich mir mir der Meinung viel Zeit gelassen habe ♥

Eine wirklich interessante Thematik trifft auf tolle Charaktere, einen sehr schönen Schreibstil und eine erschreckend realistische Welt.

Kurzrezension Bunt.gelesen

Klappentext:

Kann ihre Liebe dem Hass trotzen und den Tod besiegen?

Ophelia befindet sich nun endgültig zwischen den Fronten. Die regierungstreuen Anhänger der Abkehr von jeder Technologie und die Widerstandsgruppe ReVerse bekämpfen sich mit allen Mitteln. Letztere wird inzwischen vom mächtigsten Gegner der königlichen Familie angeführt. Als die Stimmung in der Bevölkerung umzuschlagen droht, muss der König alles auf eine Karte setzen. Und Ophelia muss sich entscheiden, was sie bereit ist zu opfern, wenn sie ihre große Liebe und ihr Land retten will.

Verlag: Cbj

ISBN: 9783570165577

Seiten: 512

Erscheinungsdatum: 11.11.2019

Ich bin tatsächlich ein wenig traurig darüber, die Reihe an dieser Stelle erst einmal beendet zu haben. Wer meine Rezensionen zu den ersten beiden Teilen gelesen hat wird wissen, dass ich bisher ein riesen Fan der Reihe bin und auch im letzten Teil hat Lena Kiefer mich nicht enttäuscht.

Kurz nach dem Ende des zweiten Teils steigt man hier wieder in die Geschichte ein und ich habe mich gefühlt, als hätte es gar keine Pause gegeben. Durch ihren spannenden Schreibstil und die interessante Thematik konnte mich die Autorin direkt wieder packen – und bereits auf den ersten Seiten wurde mir klar, dieser Band wird nochmal richtig hart.

Auch hier wurde meine Erwartung absolut erfüllt. Ohne zu viel zu verraten, kann ich euch sagen, dass auch in diesem Teil der Geschichte wieder viele Plottwist warten und die Spannung wird fast von Seite zu Seite ins unermessliche gesteigert, bis es zum unumgänglichen Finale kommt. Für mich findet die Story einen würdigen Abschluss bei welchem (fast) alle offenen Fragen geklärt werden und gleichzeitig viele neue für mich aufwerfen.

Aus diesem Grund war das Buch auch wirklich eine kleine Achterbahnfahrt der Gefühle für mich. In einer Sekunde habe ich gelacht, in der nächsten Aufgeschrien, weil meine einzigen Gedanken waren „Das kann sie doch nicht machen“ – doch kann sie und das sogar ziemlich gut.

Bei den Charakteren konnte mich wieder fast jeder begeistern. Lena Kiefer gibt den Protagonisten aber auch den Sidekicks den Raum, welchen sie für eine gute Entwicklung brauchen und das über die gesamte Trilogie. Ganz klar sticht da natürlich die Protagonistin Ophelia raus, welche für mich keine Heldin im klassischen Sinne war. Die Autorin gesteht ihr große Fehler ein, lässt sie vor extremen Entscheidungen stehen und schafft damit eine großartige, aber auch nachvollziehbare Entwicklung bis zum Schluss.

Der Schreibstil von Lena Kiefer ist unverändert gut. Sie baut selbst in den ruhigeren Passagen eine tolle Spannung auf und beschreibt das Geschehen so toll, dass die Seiten wirklich sehr schnell gelesen werden. Ihr Hang zu wahnsinnigen Plottwists ist in meinen Augen grandios und absolut lesenswert!

Für mich ist die gesamte Reihe eines meiner Highlights und ich kann sie nur jedem empfehlen der sie noch nicht gelesen hat. Eine wirklich interessante Thematik trifft auf tolle Charaktere, einen sehr schönen Schreibstil und eine erschreckend realistische Welt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: