Hörbuch Rezension: Neon Birds – Marie Graßhoff

Guten Abend meine lieben ♥ Heute bekommt ihr eine neue Hörbuch Rezension von mir und zwar zu „Neon Birds“ von Marie Graßhoff. Ehrlich gesagt weiß ich nicht, warum es das Buch erst vor kurzem in meine Sammlung geschafft hat. Vor der Veröffentlichung habe ich schon bei jedem Post von Marie gebannt geschaut was uns da erwartet und dann ist es mir kurzzeitig durch die Lappen gegangen. Umso mehr freue ich mich jetzt mit euch über dieses wunderbare Buch zu sprechen…

Spannend, abgespaced mit einem wahnsinnig gutem Schreibstil und tollen Umschreibungen! Für mich ein Jahreshighlight!

Kurzrezension Bunt.gelesen

Wir schreiben das Jahr 2101. Die Menschheit ist technologisch gesehen weiter als jemals zuvor, aber das kostet seinen Preis. Ein technischer Virus ist vollkommen außer Kontrolle geraten und verwandelt die Menschen, welche es befällt in Moja. Moja verändern ihr gesamtes Wesen und sind der künstlichen Intelligenz KAMI vollkommen hörig.

Der Kampf gegen die Moja und das erfolgreiche einpferchen dieser in Sperrzonen, hat einige Soldaten zu regelrechtem Ruhm verholfen. Doch die ruhmreichen Zeiten sind vorbei und die Sperrzonen drohen zu fallen. Während die Menschheit mal wieder gegen die veränderte Technologie ankämpft versuchen vier mutige Charaktere die Zivilisation, wie sie sie kennen, aufrecht zu erhalten…

Verlag: Lübbe Audio

Asin: B07Z85X5QS

Gesamtlaufzeit: 13 Stunden 46 Minuten

Erscheinungsdatum: 27.12.2019

Sprecher: Louis Friedemann Thiele

Ich muss gestehen, auch wenn ich wie gebannt auf neue Posts bezüglich dem Projekt „Neon Birds“ gewartet habe, haben mich ein paar Aspekte etwas stutzig gemacht. Wird der Technikanteil für meinen Geschmack zu hoch sein? Ist es doch zu SciFi lastig für mich? Und können die Erwartungen die Marie Graßhoff im Vorfeld bei mir geschürt hat erfüllt werden? Jetzt kann ich all diese Fragen beantworten und zwar wie folgt: NEIN! NEIN! JA JA JA JA JA!

Dieses Buch konnte mich rasend schnell in seinen Bann ziehen, auch wenn die ersten Kapitel viele große Fragen bei mir aufgeworfen haben und ich zeitweise etwas verwirrt war. Innerhalb weniger Kapitel war ich nahezu besessen von der Geschichte rund um Luke, Flover Nakamura, Andra und so vielen weiteren Charakteren.

Für mich ist es unglaublich, dass wir innerhalb des Buches so viele unterschiedliche Charaktere begleiten konnten und ich bei keinem einzigen in keiner Sekunde von irgendwelchen Eigenschaften genervt oder gelangweilt war. Diese Vielzahl an Charakteren und der Wechsel der Perspektiven hat mir unglaublich viel Freude bereitet und hat die Geschichte für mich noch um ein vielfaches spannender gemacht. Ganz im Gegensatz zu meinen Befürchtungen haben es mir die technischen Details sehr schnell angetan und für mich stellten ebenso die Akten ein Highlight dar.

Wenn dir das Bild gefällt, geht es mit einem Klick zum Instagram Post ♥

Aber nicht nur der Wechsel der Perspektiven, sondern auch die Handlung an sich machen das Buch super rasant und spannend. Zwischenzeitlich wusste ich für einige Sekunden nicht mehr wo mir der Kopf steht und was genau ich gerade glauben soll. Auch die Charaktere sind für mein Empfinden mit sehr viel Liebe ausgestaltet worden und kamen daher alle super bei mir an Flover, Luke, Andra, Marshall und vor allem Okijen van Dire haben sich fest in mein Herz gesetzt und werden da mit Sicherheit bleiben.

Der Schreibstil der Autorin, was soll ich sagen? Spannend, packend, ein wenig abgedreht und abgespaced gepaart mit einer tollen Ausgestaltung und einem grandiosen Wordbuilding. Da kann man nur noch niederknien und es lieben. Aber auch Louis Friedemann Thiele als Sprecher hat an dieser Stelle ein großes Lob verdient. Eine so grandiose Besetzung für so ein tolles Buch! Seine Stimme sowie seine Art zu lesen hat das ganze nochmal auf eine höhere Ebene gehoben. Ich kannte ihn bereits von anderen Hörbüchern und war immer angetan, was er hier gemacht hat, hat ihn bei mir aber nochmal ganz weit nach oben gehoben.

Und dann dieses krasse Ende! Liebe Marie Graßhoff, kannst du es uns wirklich antun, dass wir bis Mai warten müssen, bis es weiter geht?

Dieses Buch hat mich sowas von geflashed und ist für mich ein absolutes Jahreshighlight!!! Ich kann kaum erwarten, dass Band 2 erscheint und dieses mal werde ich keinen Tag verstreichen lassen bis ich mit dem Lesen starte. In meinen Augen hat dieses Buch es sowas von verdient gezeigt und auch ein gehypt zu werden!!

Falls ihr Ophelia Scale gefeiert habt und euer Herz für SciFi, Dystopien und einen tollen Schreibstil schlägt solltet ihr unbedingt in Neon Birds reinlesen / reinhören.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: