Rezension: New Promises – Lilly Lucas

Huhu ihr lieben, nach „New Beginnings“ konnte ich es kaum erwarten, wieder nach Green Valley abzutauchen und auch bei „New Promises“ hat mein Herz eindeutig wieder höher geschlagen. Die Idee das Buch anzufangen als ich nicht schlafen konnte war nicht die beste, denn als ich einmal angefangen hatte wollte ich nicht mehr aufhören.

„New Promises“ wurde mir vom Knaur Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, an dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank. Meine Meinung und diese Rezension wurde dadurch jedoch nicht beeinflusst und basiert ausschließlich auf meinem persönlichen Leseeindruck.

Für mich die beste New-Adult Reihe des Jahres! Ein Buch welches nie enden sollte, wunderschön und bezaubernd!

kurzrezension bunt.gelesen

Worum es überhaupt geht:

Kann Liebe zwischen besten Freunden gut gehen? Und wie verhält man sich wenn Gefühle, die fast schon immer da sind, die Überhand gewinnen, obwohl man für ihn nur die beste Freundin ist? Und als würden diese Fragen nicht genug Chaos in Izzys Leben bringen, taucht plötzlich dieser heiße Serien Held in Green Valley auf und engagiert sie als persönliche Ski Lehrerin. Je mehr Zeit sie gemeinsam verbringen desto mehr scheinen die Funken zu fliegen. Doch auch Will erkennt durch die drohende Konkurrenz plötzlich, wie viel ihm wirklich an Izzy liegt. Kann man in einer Freundschaft so tiefe Gefühle spüren, oder ist da doch mehr? Und wie kann er es ihr begreiflich machen, wo er doch bisher kein Typ für sowas war?

Verlag: Knaur

Seiten: 288

Das Cover hat mich bereits beim ersten Teil umgehauen und auch diesmal hat es seine Wirkung gezeigt. Ich mag das einheitliche Design mit den neuen Farben, die in apricot/orange Tönen sowie blau gehalten sind, sehr gerne.

Die Geschichte rund um Izzy und Will hat mich bereits im ersten Band brennend interessiert und ich habe mich gefreut, als ich gesehen habe mit welchen Charakteren es weiter geht. Lilly Lucas hat es mal wieder geschafft, dass ich vollkommen versunken bin und mit den Charakteren mitgefühlt habe. Ganz ohne kitschig zu werden schafft sie auch mit „New Promises“ eine tolle und tiefgründige Liebesgeschichte, welche sich bereits über Jahre zwischen den beiden angebahnt hat. Man merkt in jedem Satz, wie viele Gefühle dahinter stecken und ganz ungezwungen wird es zu einer sehr harmonischen, runden Geschichte. Besonders gut haben mir die so nicht vorhersehbaren Wendungen und auch der bereits aus Teil 1 bekannte Humor gefallen.

Das Setting in Green Valley hat mich auch dieses mal verzaubert und auch wenn ich überhaupt kein Typ bin, der von Winterurlaub träumt, könnte ich es mir dort in den verschneiten Bergen, in der Hütte von Wills Eltern absolut vorstellen.

Wenn dir das Bild gefällt, geht es mit einem Klick zum Instagram Post ♥

Über die Wahl der Charaktere habe ich mich gefreut. Zum einen Izzy, welche mir von Beginn an super sympathisch war und zum anderen Will, der Bad Boy, bei dem man aber sehr schnell merkt, dass hinter der Fassade ein toller und gefühlvoller Kerl steckt. Auch über ein wiedersehen mit den bereits bekannten Charakteren war ich begeistert, da sie mir im ersten Teil bereits sehr ans Herz gewachsen ist. Der „Neuzugang“ Cole hat dem ganzen noch einmal eine andere Note gegeben und hat für eine Menge guter Laune sowie Witze gesorgt. Ich mag die Gruppendynamik dieser Clique und auch die Dynamik der Bewohner von Green Valley, durch die vielen Charaktere bekommt die Reihe eine schöne tiefe und wirkt sehr real.

Der Schreibstil von Lilly Lucas hatte bereits vorher einen großen Fan in mir gefunden, aber nach diesem Buch ist dies nochmal auf eine andere Ebene gestiegen. Ich bin verliebt in ihre Art zu schreiben und die Geschichte zu erzählen, die vielen kleinen Details, welche sie mit einer tollen Leichtigkeit einbringt und vor allem die Charaktere, welche sie wahrhaft zum leben erweckt. Für mich ist Lilly Lucas ganz klar eines meiner Autoren Highlights 2019!

Fazit: Wer die Green Valley Reihe bisher noch nicht gelesen hat sollte dies unbedingt schnellstmöglich nachholen. Für mich ist es die beste New Adult Reihe des Jahres und ich kann den dritten Teil kaum erwarten! Lilly Lucas hat in meinen Augen einen traumhaften Schreibstil und ich kann euch gar nicht in Worte fassen, wie sehr ich ihre Bücher liebe!

Über einen Besuch auf meiner Lovelybooks Seite würde ich mich auch sehr freuen, sie ist nur einen Klick entfernt ♥ https://www.lovelybooks.de/mitglied/bunt_gelesen/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: